diese website wird gewartet von: carola hagedorn * ch@hagedorn.at * +43 664 4040 916
wer zugunsten der bergrettung prägraten etwas spenden mag, bitte auf: 
IBAN: AT16 1921 0801 0448 9382 (das ist ein gesondertes konto auf meinen namen)
Juli 23

Die weltgrößten Schnitzel

0 Kommentare

 

Bei unserer ersten Ostertour war noch tiefer Winter im Lausitzer Gebirge. Kein Weg zu erkennen, jeder Schritt querfeldein im Tiefschnee fiel schwer. Doch Bernd blieb stets leichtfüßig und humorvoll, gerade auch im schwierigen Gelände. Und: Er konnte andere mit seiner guten Laune anstecken. 

Wir kamen dann an einem Restaurace vorbei, mit einem heißen Kamin, süffigem Bier und den weltgrößten Schnitzeln. Ein Geschenk des Himmels. Noch Jahre später schwärmte Bernd

von diesem Festessen, und wir wollten unbedingt nochmal dorthin.

Dazu wird es nun leider, leider nicht mehr kommen.

Danke, mein Guter, für die tolle gemeinsame Zeit!

Aktuelle Beiträge
  • unsere bunten Bilder und Geschichten der vergangenen mehr als 4 Jahrzehnte, in denen wir uns - diesseits - mehr und mehr kennen lernen durften und immer wieder ein Stück unserer jeweiligen Wege miteinander gegangen sind, sind für mich das Eine. Was ich - jenseits davon - in aller Stille und unendlich tief und weit in mir drinnen wahrnehme und empfinde, ist das Andere (und scheint mir so nicht ausdrückbar). Innen und Aussen sind Nicht-Zwei. Ich fühle mich unendlich reich und dankbar damit, dass Du bei uns gewesen bist - und für ALLES, was wir miteinander und aneinander erleben, erfahren und lernen durften. LIEBE umgibt DICH. Sobald es mir gelingt, lasse ich Dich wieder frei und los - dass Deine SEELE wieder GANZ, FREI und IHRER WEGE gehen kann. DANKE für ALLES. Dein Freund Rolf
  • Ich weiß gar nicht mehr genau, seit wann ich Bernd kenne, muss so etwa 35 Jahre her sein ... Kennengelernt habe wir ihn jedenfalls über Hartmut, Rolf und das gemeinsame Hobby 'Motorradfahren'. Was haben wir seit damals alles gemeinsam unternommen: geile Motorradtouren, zahlreiche Feten - oft mit Bernd als DJ, gemeinsame Haussuche, Urlaube mit unseren Kindern ... Bernd wird uns fehlen, da bleibt eine Lücke ...